Topf fand Deckel

Das war die 6. Geschäftskontaktemesse “Topf sucht Deckel” am 19. April 2017, Wirtschaftskammer St. Pölten

Zahlen, Daten und Fakten
· 348 angemeldete UnternehmerInnen
· 75 Gesprächstische
· 9 Gesprächsrunden
· 652 geplante Gespräche

Bei der Geschäftskontaktemesse werden – anders als bei anderen Netzwerktreffen – die Gespräche zwischen den TeilnehmerInnen gezielt geplant.
Es reicht nicht, gut zu sein und gute Produkte zu haben, wenn es außer Ihnen niemand weiß.
Vitamin „B“ wie Beziehungen prägen unseren Erfolg und das nachhaltig. Umso wichtiger ist es daran dauerhaft zu arbeiten und die Beziehungen und das Vertrauen, das man sich erarbeitet, zu nutzen.
Wer seinen Gesprächspartnern bewusst und positiv in Erinnerung bleibt und die Kontakte pflegt und nachbearbeitet, wird sein Netzwerk dauerhaft erweitern und der kaufmännische Erfolg wird die Belohnung für die Bemühungen sein.
„Wir wissen, dass aus solchen Gesprächen konkrete Geschäfte entstehen. Die Wirtschaftskammer übernimmt die Koordination und Planung, damit eben der passende Topf leichter seinen Deckel findet“, weiß der Organisator Toni Ferk.

Film und Fotos unter:
https://news.wko.at/news/niederoesterreich/Topf-sucht-Deckel-St-Poelten.html

facebook.ccom/wknoe