Juni, 2017

AUSTRIAN WORLD SUMMIT. Less Talk – More Action

Auch wir waren dabei, beim Auftakt-Event des AUSTRIAN WORLD SUMMIT am 20. Juni in der Wiener Hofburg.
Fast 700 Gäste aus über 50 Nationen und rund 70 Medienvertreter nahmen daran teil.

Jährlich sterben sieben Mio. Menschen an den Folgen der Luftverschmutzung. Und weitaus mehr leiden schon jetzt weltweit unter den Folgen des Klimawandels.

Mit der neuen Plattform AUSTRIAN WORLD SUMMIT werden Vorreiter-Projekte in Sachen Klimaschutz vor den Vorhang geholt und vor allem Regionen und Städte bei der Umsetzung ihrer „grünen Infrastruktur“ unterstützt.

Arnold Schwarzenegger mit seiner Klimaschutzinitiative R20, Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Christian Kern wollen damit gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der österreichischen Bundesregierung den internationalen Dialog über die Pariser Klimaziele und die UN-Nachhaltigkeitsziele vorantreiben – ganz nach dem Motto “Less talk – More Action”

Monika Langthaler, Arnold Schwarzenegger, Bundespräsident Alexander Van der Bellen (v.l.n.r.)
Fotograf: Martin Hesz, Fotocredit: brainbows